Sonntag um 15 Uhr auf der Leipziger Straße

Am Sonntag ist es wieder so weit: Es ist der letzte Sonntag im Monat und wir sind mit hoffentlich vielen anderen auf der Leipziger Straße, um unserer Unzufriedenheit mit der gestrigen Senatsplanung von Brücken, Straßen und (eigentlich guten, aber im Detail absurden) Straßenbahnplanungen zum Ausdruck zu bringen.
Zusammen mit der IG Leipziger Straße, die die tausenden dort im “Autobahn”-Umfeld lebenden Menschen vertritt und hoffentlich vielen weiteren Menschen, die kurz vor der Wahl noch einmal ein starkes Zeichen setzen wollen, dass Stadt auch anders sein kann, nein: werden muss!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.